! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Der ambulante Pflegedienst Brücher stockt auf

Gleich zu Beginn des neuen Jahres erweiterte der ambulante Pflegedienst Brücher seinen Fuhrpark. Carsten Eckert, Geschäftsführer im Autohaus Römhild & Schewe in Dieburg, übergab am 5. Januar an den Inhaber des Pflegedienstes, Peter Brücher, nunmehr das 16. Fahrzeug der Marke Toyota Aygo. 

Beide Unternehmen pflegen ihre Geschäftsbeziehung bereits seit 2006. „Den Anspruch, den wir an uns selbst stellen, stellen wir auch an unsere Partner. Auf das Autohaus Römhild & Schewe war immer Verlass. Hier wurden wir von Anfang an bestens beraten und fühlen uns gut aufgehoben, weil auch der Service stimmt“ so Peter Brücher.

Mit der Kleinwagenflotte ist der Pflegedienst Brücher in der ganzen Region unterwegs. Man trifft auf sie immer wieder. Ihr Kennzeichen: blaue Autos mit rotem Herz.

Schon bald gibt es ein weiteres Ereignis zu feiern. Denn im Juni kann der Pflegedienst Brücher auf 20 Jahre Dienst am Menschen zurück blicken – ein Zeitraum, auf den man gerade in der schnelllebigen heutigen Zeit stolz sein kann.

Das 20-jährige Jubiläum wird daher im Juni am Firmensitz in der Raiffeisenstraße 12 in Dudenhofen gebührend mit den nunmehr 20 Mitarbeitern gefeiert.

Quelle: mein Rodgau

Probefahren
Broschüren
Termin vereinbaren
Ankaufservice
Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweitere Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen können Sie Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

Schließen